Herzlich Willkommen bei der FFW Hüttlingen

Leistungsabzeichen Bronze

 

Nach einer mehr als zwölfwöchigen Vorbereitungsphase, fand am 08.07.2017 die Abnahme des Bronzenen Leistungsabzeichens in Neuler statt.

Die Gruppe der Feuerwehr Hüttlingen, wurde in diesem Jahr von zwei Kameraden aus der Nachbarwehr Neuler unterstützt.

Da die Gruppenstärke zwölf Personen umfasste, mussten die Wehrmänner in zwei Löschgruppen aufgeteilt, antreten.

Die Übungsannahme war ein Löschangriff mit einer Wasserentnahme aus einem Unterflur-Hydrant sowie eine Personenrettung über eine Steckleiter.

Beide Gruppen konnten den Übungsablauf ohne Fehler absolvieren. Im Anschluss an die Siegerehrung, war man sich einig, dass sich die Mühen und zahlreichen Übungsabende in den letzten Wochen gelohnt haben.

 

Das Leistungsabzeichen in Bronze haben bestanden:

Gruppenführer Enrico Bux, Christian Salvason, Leon Barth, Johannes Fürst, Lars Klumpp, Stefan Koch, Leon Schlipf, Simon Rathgeb, Alexander Fritz, Marc Lerch, Tobias Rupp, Jan Fischer (FFW Neuler), Niklas Lutz(FFW Neuler)

Ein besonderer Dank, gilt der Verzinkerei Ostalb für die Bereitstellung des Übungsgeländes, den Kommandanten der Feuerwehren Hüttlingen und Neuler mit ihren Stellvertretern, den Gerätewarten sowie allen, die zum erfolgreichen Bestehen der Gruppe beigetragen haben.

Historischer Pumpenwettbewerb in Dewangen

 

Am Samstag den 24.6.2017 veranstaltete unsere Nachbar-Wehr aus Dewangen, einen Handdruckpumpen Wettbewerb. Unter der Leitung von Gruppenführer Bernard Bees nahm eine 8-köpfige Gruppe am Wettbewerb teil. Bereits nach nur wenigen Durchgängen, musste des Schiedsgericht den Wettkampf auf Grund von technischem Defekt abbrechen. Somit wurden am Ende, alle acht teilnehmenden Gruppen zum Sieger gekürt.

Feuerwehr Hüttlingen
Uhlandstr. 25

73460 Hüttlingen