Herzlich Willkommen bei der FFW Hüttlingen

Altersabteilung Feuerwehr Hüttlingen

24.-26.08. 2018 3 Tagesausflug in die Fränkische Schweiz:


Abfahrt um 7Uhr mit dem Bus der Handballabteilung mit 8 Personen zu unserem 3 Tagesausflug nach Hüttenheim in die Fränkische Schweiz. Nach einer 2,5 stündigen Fahrt, mit einer Vesperpause, waren wir an unserem Ziel dem Landgasthof May in Hüttenheim angekommen. Danach schnürten wir unsere Wanderschuhe und es ging hinauf auf den Tannenberg, vorbei und durch die prall behangenen Weinberge.
Nach der ersten Wanderung, fuhren wir nach Iphofen, zur Besichtigungstour der wunderschönen Altstadt. Im Anschluss an die Besichtigung, machten wir uns auf den Weg zurück in die Unterkunft, wo der Zimmerbezug und das Abendessen auf dem Programm stand.

Am 2. Tag, nach einem reichhaltigen Frühstück, wanderten wir wieder am Tannenberg vorbei, durch die Weinberge, hinauf auf den Bullenheimer Berg und Turm. Von dort ging es dann hinab zur Kunigundikapelle.
Danach war Mittagspause in der Paradiesscheune angesagt. Bis dahin war es eine Wanderung mit sehr steilen Anstiegen.
In der Scheune trafen wir auf unsere Kameraden Helmut und Alois. Gut gestärkt ging es zu unserem 2. Ziel nach Bullenheim, zum Winzer-Weinfest. Durch die Unterhaltung einer stimmungsvollen 6 Mannkapelle schmeckte der Wein besonders gut. Ausgelassen konnten wir dort auch die goldene Hochzeit vom Georg feiern.
Zusammen mit der Kapelle erstellten wir noch ein kleines Gruppenbild. Per Auszugsmarsch ging es mit dem letzten Bus zurück nach Hüttenheim. Abends gabs wieder ein reichhaltiges 3 Gänge Menü.

Am 3. Tag besichtigten wir zuerst die gut erhaltene und restaurierte Kirchenburg von Hüttenheim. Es gab interessante Gespräche mit dem Mesmer und dem früheren Bürgermeister. Danach fuhren wir heimwärts über Bad Winsheim mit einer 2,5 stündigen Besichtigung des Freilandmuseums.
Den Abschluss unseres Ausflugs machten wir in Ellwangen im Schlosscafe.

Es war wieder ein sehr schöner und erlebnisreicher 3 Tagesausflug. Unser Dank gilt Herbert für die Organisation, der Übernachtung, und den Wanderungen, sowie unserem Fahrer Albert.         

 

Hochzeit Richard und Iris

 

Am 14.07.2018 fand die Hochzeit unseres Kameraden Richard Haag statt.

 

Natürlich lies es sich die Feuerwehr Hüttlingen nicht nehmen das frisch vermählte Paar mit Spalier und Martinshorn zu Empfangen.

 

 

 

Zur Hochzeit wünschen wir alles Gute und eine glückliche, zufriedene Ehe! Mit den Besten Wünschen für eure Zukunft 

 

Feuerwehr Hüttlingen

Leistungsabzeichen Silber in Schwäbisch Gmünd

 

Nach langer und intensiver Vorbereitungsphase, konnte die Gruppe um Gruppenführer Enrico Bux am 29.06.2018 das silberne Leistungsabzeichen erfolgreich ablegen. 

 

In diesem Jahr, wurden die Hüttlinger Wehrmänner durch drei Kameraden aus der Nachbarwehr Neuler unterstützt. Gemeinsam wurde in mehr als 35 Übungsabenden der Ernstfall geprobt. Als Übungszenario wurde ein Brand in einem Gebäude simuliert, dabei musste unter Atemschutz sowohl die Brandbekämpfung als auch eine Personenrettung durchgeführt werden.

Im zweiten Teil des Leistungsabzeichens, musste nach einem Verkehrsunfall die Einsatzstelle abgesichert und der Fahrer des Wagens patientenschonend gerettet werden.

 

Am Ende des Tages wurden die fleißigen Übungsstunden mit einer Medaille belohnt. 

Das silberne Leistungsabzeichen haben bestanden: 

Bild v.l.n.r.: Gratulant Kdt. Hüttlingen Franz Jörg, Jan Fischer-Neuler, Leon Barth, Alexander Fritz, Marc Lerch, Niklas Lutz-Neuler, Florian Gruel, Simon Rathgeb, Johannes Fürst, Tobias Rupp, Johannes Rupp-Neuler, Gruppenführer Enrico Bux

 

Zum Erfolgreichen gelingen des Abzeichens haben folgende Personen beigetragen - Ihnen gilt ein besonderer Dank: 

Kommandanten der FFW Hüttlingen und Neuler

Wolfgang Raab, Gebhard Wiedemann, Gerätewarte FFW Hüttlingen, alle Betreuer und Unterstützer 

Feuerwehr Hüttlingen
Uhlandstr. 25

73460 Hüttlingen

Feuerwehr Gerätehaus

Sulzdorferstraße 2

73460 Hüttlingen