Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge

 19.09.2017 13.47

162; 163; 164

BR 5

MTW; LF16/12

Auslösung der Brandmeldeanlage Marienburg Niederalfingen

Ein technischer Defekt, löste die Brandmeldeanlage aus. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter, wurde die Anlage zurückgestellt und an den Eigentümer übergeben. Kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr erforderlich.

Weitere Einheiten:

Feuerwehr Aalen - Aalen/Wasseralfingen mit ZVD und Drehleiter

Polizei und Rettungsdienst

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge

 15.09.2017 13.34

164

SE 2

MTW; HLF 10

Einsatz für die Türöffnungsgruppe

Da der alarmierte Rettungsdienst, nicht in die Wohnung des vermeintlich verunfallen Patienten gelangen konnte. Wurde die Türöffnungsgruppe der Feuerwehr Hüttlingen nachalarmiert.

Über ein gekipptes Fenster, konnte man sich Zugang zur betroffenen Wohnung verschaffen. Bei der Erkundung, wurde keine Hilflose oder verunfallte Person festgestellt.

Die Wohnung wurde anschließend an die Polizei übergeben.

 

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge

 27.08.2017 17.51

162; 164

TH 4

MTW; HLF 10;

LF 16

Schwerer Verkehrsunfall Ortsausgang Niederalfingen

Am späten Nachmittag, ereignete sich auf Höhe Ortsausgang Niederalfingen ein Schwerer - Verkehrsunfall. Bei der Alarmdurchsage, wurden mehrere eingeklemmte Personen gemeldet - Dies konnte sich jedoch an der Unfallstelle nicht bestätigen.

 

Bei einem Frontalzusammenstoß, wurden insgesamt 5 Personen Leicht bis Schwer verletzt. Ein Eingreifen der Feuerwehr, mit schwerem Gerät war nicht nötig, da sich die Personen selbst aus Ihren Fahrzeugen befreien konnten.

Zur Unfallaufnahme und Fahrbahn - Reinigung, wurde die B19 für ca. 2 Stunden voll gesperrt. Eine Örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Die Verletzten Personen wurden in die umliegenden Krankenhäuser verteilt.

 

Weitere Einheiten:

3 x RTW, 1 x NEF, 3 x Polizei

 

Anbei ein Link der BOS Ostalb.

 

https://www.facebook.com/OstalbBOS/posts/1383274708388614

 

 

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge

 15.08.2017 17.28

165

TH 2

MTW; HLF 10

Gewässerverschmutzung in Schlierbach  - Teilort Niederalfingen

Bei der Gemeinde Hüttlingen wurde eine Gewässerverschmutzung im Schlierbach bei Niederalfingen gemeldet.

Nach der Ersten Erkundung, wurde eine Unbekannte Flüssigkeit im Bach festgestellt. Diese wurde mit Wassersaugern aufgenommen und fachgerecht entsorgt.

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge

 08.08.2017 11.33

162, 163, 164

BR 4

LF 16; HLF 10

Brand einer Landwirtschaftlichen Maschine - Flächenbrand

Nach zahlreichen Hilfeleistungs-Einsätzen, wurden die Hüttlinger Feuerwehrmänner erstmals in diesem Jahr zu einem Brand alarmiert.

Da sich der gemeldete Maschinen-Brand, als größerer Flächenbrand entpuppte, wurde nach der Erkundung das Alarmstichwort erhöht - und ein Tanklöschfahrzeug der Stützpunkt-Wehr aus Aalen nachalarmiert.

Die brennende Ackerfläche wurde von mehreren Trupps unter Atemschutz abgelöscht. Anschließend erfolgte eine Kontrolle der ca 1400 m² betroffenen Fläche durch eine Wärmebildkamera.

 

Weitere Einheiten:

FFW Aalen mit ZVD und TLF 24/50

 

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge

 21.07.2017 20.28

165

GG 1

MTW

Ölspur nach Verkehrsunfall

Nach einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr Ortsmitte, lief aus einem verunfallten PKW, Öl aus. Dieses wurde von der Erkundungstruppe, mittels Ölbinder aufgenommen.

 

Leider keine Bilder

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge

 15.07.2017 0.42

 15.07.2017 0.54

165

164

GG 1

MTW; HLF 10

Ölspur nach PKW Unfall

Nachdem die Erkundungschleife der Feuerwehr Hüttlingen, den Unfallort in Augenschein genommen hatte, wurde die Kleinschleife zur Ölspur -  Beseitigung nachalarmiert.

Zuvor war ein PKW in der Wasseralfinger Straße, aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug zerstörte den Vorgarten-Bereich und den Zaun eines Wohnhauses.

Auf Grund der erheblichen Beschädigungen am Fahrzeug musste der Fahrer den Wagen unmittelbar danach abstellen.

Da die Ölwanne gerissen war, wurde die Fahrbahn durch Öl verunreinigt. Insgesamt wurden ca. 250 Meter Fahrbahn mittels Ölbindemittel gereinigt.

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge
 21.05.2017 11.27 164 SE 2

MTW; HLF 10

Unterstützung Rettungsdienst

Die Kleinschleife der Feuerwehr Hüttlingen wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Mittels Drehleiter, musste eine Person aus dem ersten Obergeschoss einer Industriehalle gerettet werden. 

 

Weitere Einheiten:

FFW Wasseralfingen/Hofen mit Drehleiter

FFW Aalen mit ZVD

 

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge
 02.05.2017 19.20 164 TH 1

MTW; HLF 10

Ölspur Ortsmitte:

Alarmiert wurde die Hüttlinger Wehr zu einer Ölspür im Bereich der Ortsmitte auf Höhe Mühlweg. Nach der ersten Erkundung wurde festgestellt, dass KFZ-Betriebsmittel bereits in die Kanalisation gelaufen waren, daraufhin wurde das zuständige Klärwerk benachrichtigt. Anschließend wurde die Fahrbahn mit Bindemittel abgestreut und gereinigt.

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge
 01.03.2017 18.47 164 SE 1

MTW; HLF 10

Unterstützung Rettungsdienst mit Personenrettung über Drehleiter

Der Rettungsdienst forderte über die Leitstelle, die Feuerwehr Hüttlingen zusammen mit der Feuerwehr Wasseralfingen/Hofen nach.

Da das Treppenhaus an der Einsatzstelle eng und verwinkelt war, musste die Patientin mittels Drehleiter über den Balkon in den Rettungswagen transportiert werden.

Kurzfristig musste der Verkehr im Kreuzungsbereich umgeleitet werden, um einen reibungslosen und schonenden Transport zu gewährleisten.

Weitere Einheiten:

FFW Wasseralfingen/Hofen mit Drehleiter

FFW Aalen mit ZVD

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge
 10.02.2017 08.04 164 TH 2

MTW; HLF 10

Die Kleinschleife der Hüttlinger Feuerwehr wurde zu einer Personenrettung aus großer Höhe gerufen. An der Einsatzstelle angekommen, mussten die ersten Kräfte die Verletzte Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgen. Anschließend wurde die Person mittels nachalarmierter Drehleiter aus Wasseralfingen, in den Rettungswagen transportiert.

Feuerwehr Hüttlingen
Uhlandstr. 25

73460 Hüttlingen

Feuerwehr Gerätehaus

Sulzdorferstraße 2

73460 Hüttlingen