Einsätze 2010

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge
 07.02.2010 / 00:22   163  BR2 / PKW-Brand   LF16/12, MTW  

 

Beim Eintreffen der Wehr hatte die Polizei den Fahrzeugbrand bereits unter Kontrolle. Vollständiges ablöschen des Fahrzeugs, aufbringen von Ölbindemittel, sowie Reinigung der Straße. Unterstützung des Abschleppdienstes.
Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge
 28.02.2010 / 16:11   163 / 164  TH5 / VU   LF16/12, MTW  

 

Weitere Einheiten:

FFW Aalen: RW2, VRW, KDOW, ZVD

Ostalb 1

Verkehrsunfall mit fünf eingeklemmten Personen

 

Am Sonntag Nachmittag wurde die Wehr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B29 alarmiert. Beim eintreffen der Einsatzkräfte stellte man fest dass zwei PKW kollidiert waren. Mit schwerem Rettungsgerät und der Unterstützung der Kameraden aus Aalen wurden Aus einem der PKW drei Schwerstverletzte gerettet. Für die beiden Insassen im anderen PKW kam jede Hilfe zu spät, so dass sie nur noch tot aus ihrem Fahrzeug geborgen werden konnten.

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge
 20.03.2010 / 09:00   165   TH / EPS   LF8  

Eichenprozessionsspinner

 

Entfernen der Eichenprozessionsspinner-Gespinnste und entsorgen.

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge
 08.05.2010 / 16:00   164   GG1 / Ölspur   LF16/12, MTW  

 

Weitere Einheiten:

FFW Aalen: ÖWSF

Ölspur

 

Durch die Polizei wurde eine Ölspur durch die Ortsdurchfahrt gemeldet,nach der ersten Lageerkundung wurde eine ca. 1,5 km lange Ölspur festgestellt. Daraufhin wurden Ölspurwarnschilder aufgestellt und das ÖWSF aus Aalen zum reinigen der Straße angefordert.

 

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge
 29.06.2010 / 01:09   163 / 164   BR4 / Scheunenbrand  LF16/12, LF8, MTW  

Scheunenbrand / Brand außerhalb Gebäude bzw. Ortschaft

 

Durch einen Anrufer wurde eine unbekannte Rauchentwicklung im Wohngebiet Wasserstall gemeldet bzw. von der Leitstelle ein Scheunenbrand Richtung Teilort Lengenfeld vermutet. Da sich auf dieser Strecke mehrere kleinere Scheunen befinden, wurden diese von den ersten Einsatzkräften erkundet. Parallel dazu erkundeten nachfolgende Kräfte das Wohngebiet nach der unbekannten Rauchentwicklung. Nach kurzer Zeit wurde eine starke Rauchentwicklung aus einem Schornstein festgestellt. Beim betreten der Wohnung wurde eine unvollständige Verbrennung im Kachelofen festgestellt. Ausräumen des Kachelofens und überprüfen des Schornsteins auf Rußbildung.

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge
 02.07.2010 / 21:00   165  TH / EPS   LF8  

Eichenprozessionsspinner

 

Entfernen der Eichenprozessionsspinner-Gespinnste und entsorgen.

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge
 18.08.2010 / 11:51   163 / 164  BR5 / Brand im Gebäude   LF16/12  

 

Weitere Einheiten:

FFW Aalen: DLK 23/12, ZVD

Brandmeldeanlage Marienburg Niederalfingen

 

Brandmeldeanlage in der Marienburg Niederalfingen löste aus unbekannten Gründen aus. Nach Überprüfung des Gebäudes wurde ein Fehlalarm festgestellt. Rückstellung der BMA.

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge
 10.12.2010 / 21:08   163  GG1 / Ölspur  LF16/12, MTW  

VU zwischen PkW und Linienbus

 

Durch die Leitstelle wurde auslaufender Kraftstoff aufgrund einer Kollision zwischen einem PkW und einem Linienbus gemeldet. Abstreuen der Fahrbahn mit Bindemittel und aufstellen von Ölspurschildern.

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge
 22.12.2010 / 21:10   165  BR1 / Erkundung  MTW  

Wärmeentwicklung durch einen Ölofen

 

Durch Überbefüllen eines Ölofens kam es zu einer starken Hitzeentwicklung, überprüfen des Ölofens und des Ofenrohrs auf Wärme, belüften des Raumes.

Feuerwehr Hüttlingen
Uhlandstr. 25

73460 Hüttlingen

Feuerwehr Gerätehaus

Sulzdorferstraße 2

73460 Hüttlingen