Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge

07.06.2020 22.53

164

SE 3

MTW, HLF 10

Katze auf Dach

 

Eine Familie forderte über die Leitstelle die Feuerwehr zur Unterstützung an. Die Hauskatze saß auf einer Dachfläche fest und konnte sich nicht mehr selbst aus Ihrer misslichen Lage befreien.

Über eine zweiteilige Steckleiter konnte die Katze gerettet und den Besitzern übergeben werden. 

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge

18.05.2020 11.35

164

TH 1

MTW, HLF 10

Technische Hilfeleistung - Wasserrohrbruch

 

Der Inhaber eines Bekleidungsgeschäftes in den Hüttlinger Kocherwiesen, forderte die Feuerwehr zur Unterstützung an.

Ein Wasserrohr war unmittelbar nach der Haupt-Absperrung gebrochen.

Die ca. 800 m² Gewerbefläche standen unter Wasser.

 

Die Feuerwehr, unterstützte den Eigentümer beim trockenlegen der Räumlichkeiten. 

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge

13.05.2020 16.07

165

GG 1

MTW

Erkundung - Ausgelaufene Betriebsmittel

 

Die Führungsgruppe der Feuerwehr Hüttlingen wurde zur Erkundung auf die Verbindungsstraße zwischen Reuthof und Schützenhaus gerufen. Ein PKW-Fahrer verlor auf dieser Teilstrecke Öl.

Nach erfolgter Erkundung wurde ein Spezialfahrzeug zur Reinigung der Fahrbahn hinzugezogen.

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge

01.05.2020 19.12

164

BR 2

MTW, HLF 10,

LF 16

Kleinbrand auf Freifläche

 

Beim Grillen der Bewohner eines Gebäudes im Wohngebiet "Heiligenwiesen" geriet das Holzkohlefeuer außer Kontrolle und entflammte eine ca. 1 m² große Rasenfläche und eine darauf befindliche Getränkekiste. 

Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnten die Bewohner den Kleinbrand bereits vollständig ablöschen. 

Die Brandstelle wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert und an den Eigentümer übergeben. 

 

Besondere Vorkommnisse: 

Auf Grund des Corona Virus und der daraus eigens entworfenen Dienstanweisung, rückt die Hüttlinger Wehr bis auf weiteres nur in Staffelbesatzung und mit allen Fahrzeugen aus.

 

Weitere Einheiten vor Ort: 

< Polizei

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge

28.04.2020 23.07

164

BR 2

MTW, HLF 10,

LF 16

Unbekannte Rauchentwicklung

 

Autofahrer meldeten der Leitstelle eine unbekannte Rauchentwicklung mit Feuerschein im Gebiet rund um die "Bombentrichter" nahe Andresles Käpele.

 

Daraufhin machte sich die Feuerwehr Hüttlingen mit der Kleinschleife auf den Weg. Am Einsatzort angekommen, konnte ein Lagerfeuer in einer Gartenanlage als Ursache ausgemacht werden.

Da das Feuer nicht angemeldet war - löschten die Wehrmänner und Frauen das Lagerfeuer ab und kontrollierte die Brandstelle mit der Wärmebildkamera.

 

 

 Besondere Vorkommnisse: 

Auf Grund des Corona Virus und der daraus eigens entworfenen Dienstanweisung, rückt die Hüttlinger Wehr bis auf weiteres nur in Staffelbesatzung und mit allen Fahrzeugen aus. 

 

Weitere Einheiten vor Ort: 

< Polizei

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge

26.04.2020 11.26

164

BR 2

MTW, HLF 10,

LF 16

Brennende Gasflasche

 

Die Leitstelle Ostalb alarmierte die Feuerwehr Hüttlingen zu einer brennenden Gasflasche.

Die Bewohner eines Einfamilienhauses im Hüttlinger Wasserstall - war gerade dabei im Garten zu grillen. Dabei entzündete sich aus bislang ungeklärter Ursache der Gas-Anschlussschlauch.

Gedankenschnell, leiteten die Anwohner die Kühlmaßnahmen mit dem Gartenschlauch ein und informierten danach die Feuerwehr.

 

Ein Trupp unter Atemschutz, kühlte die Flasche mit einem C-Rohr ab und nahm die Gasflasche außer Betrieb. 

Anschließend wurde der Grill und die Gasflasche mit der Wärmebildkamera kontrolliert. 

 

 

 Besondere Vorkommnisse: 

Auf Grund des Corona Virus und der daraus eigens entworfenen Dienstanweisung, rückt die Hüttlinger Wehr bis auf weiteres nur in Staffelbesatzung und mit allen Fahrzeugen aus. 

 

Weitere Einheiten vor Ort: 

< Polizei

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge

16.04.2020 20.41

164

GG 1

MTW, HLF 10,

LF 16

Ölspur beseitigen 

 

Im Straßenverlauf Wasseralfinger Straße und Abtsgmünder Straße konnte eine Öl-Spur festgestellt werden. Das ausgelaufene Öl wurde mit Bindemittel aufgenommen. Absicherung der Fahrbahn durch Aufstellen mehrerer Öl-Spur Warntafeln.

 

Besondere Vorkommnisse: 

Auf Grund des Corona Virus und der daraus eigens entworfenen Dienstanweisung, rückt die Hüttlinger Wehr bis auf weiteres nur in Staffelbesatzung und mit allen Fahrzeugen aus. 

 

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge

20.03.2020 9.58

164

SE 1

MTW, HLF 10,

Unterstützung Rettungsdienst

 

Der Rettungsdienst forderte über die Leitstelle die Feuerwehr zur Tragehilfe nach.

Ein Patient musste über ein Treppenhaus in den Rettungswagen transportiert werden.

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge

19.03.2020 18.04

164

BR 2

MTW, LF 16,

Brand auf Freigelände

Die Feuerwehr Hüttlingen, wurde zu einem unbeaufsichtigtem Reisig-Feuer im Waldgebiet Buchwald alarmiert. Das offene Feuer und die Glutnester wurden auseinander gezogen und mit dem Schnellangriff Wasser abgelöscht.

 

Weitere Einheiten vor Ort: 

< Ordnungsamt Aalen

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge

10.02.2020 07.47

164

SE 2

MTW, HLF 10,

Baum auf Straße

Durch den Sturm „Sabine“ stürzte am Montagmorgen ein Baum auf die Abtsgmünder Straße/B19 und blockierte eine Fahrbahnseite. Der Baum wurde entfernt und die Straße konnte kurze Zeit später wieder befahren werden.
Während der Arbeiten auf der B19 wurden weitere umgestürzte Bäume auf dem Kocher-Radweg gemeldet. Auch hier wurden Äste entfernt und der Radweg frei gemacht, jedoch musste der Kocher-Radweg aus Sicherheitsgründen gesperrt werden.

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge

03.02.2020 22.14

164

TH 2

MTW, HLF 10,

LF 16

Wasser droht in Haus zu laufen

 

Durch die Starken Regenfälle wurden einige Rinnen und Schächte im Bereich Kohlfeld und Hochfeld zugeschwemmt.

Da die enormen Wassermassen nicht richtig in das Kanalnetz ablaufen konnten - lief das Wasser über die Wiesen direkt in das angrenzende Wohngebiet. 

Mit Sandsäcken und bilden von Gräben, konnte das Wasser um ein Wohnhaus geleitet werden. 

 

Datum / Uhrzeit Schleifen Alarmstichwort Fahrzeuge

14.01.2020 14.14

164

SE 2

MTW, HLF 10

Hilflose Person in Wohnung

 

Eine Frau hatte den Hausnotruf ausgelöst. Die Leitstelle alarmierte danach den Rettungsdienst. Da niemand die Tür geöffnet hatte wurde die Feuerwehr nach alarmiert. Kurz vor Eintreffen der Einsatzkräfte - wurde die Tür durch einen Familienangehörigen geöffnet. 

 

Kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich

Feuerwehr Hüttlingen
Uhlandstr. 25

73460 Hüttlingen

Feuerwehr Gerätehaus

Sulzdorferstraße 2

73460 Hüttlingen